Chapelle de Boucarut – Coteaux du Pont Du Gard Cuvée Milian IGP 2017

8,00 

Enthält 19% Mwst.
(10,66  / 1 L)Alk. 14,5 % vol
zzgl. Versand

Beschreibung

Chapelle de Boucarut – Coteaux du Pont Du Gard Cuvée Milian IGP 2017

• Farbe: rot
• Herkunftsland: Frankreich
• Herkunftsregion: entlang der Rhone in der Region des Weltkulturerbes Pont Du Gard
• Rebsorte: 100% Grenache
• Weinstil: fruchtig
• Geruch:
• Geschmack: fruchtig, strukturiert
• Körper: intensiver Körper
• Qualitätsstufe: IGP Sud De France 2017
• Trinktemperatur: 18-20 °C
• Trinkreife: jetzt und 5 weitere Jahre
• Ausbau:
• Verschluss: Naturkorken
• Hersteller: Chateau Boucarut, 30150 Roquemaure, Frankreich
• Empfehlung zu: als Aperitiv

Zusätzliche Information

Gewicht 750 g
Herkunftsland

Inhalt

750ml

Anbaugebiet

Das Weingut Chapelle de Boucarut ist ein kleiner Familienbetrieb, der von Saskia und Maurice geführt wird, die in alle Arbeiten eingebunden sind. Die derzeitige Anbaufläche beträgt 15 Hektar. Die Weinberge befinden sich alle direkt um das Weingut und werden biologisch bewirtschaftet. Es liegt in Roquemaure im Gard, im Herzen der südlichen Rhône zwischen Avignon, Nîmes und Orange.

Bdenbeschaffenheit + Klima

Die meisten Böden sind kalkhaltig, aber dennoch äußerst vielfältig. Dieser Wein wird auf dem grobkörnigen gelben Stein, der als Pont-du-Gard-Stein bekannt ist, angebaut. Das Klima ist mediterran, es ist unnachgiebig, mit heißen, trockenen Sommern. Der Mistralwind ist oft stark und wechselt sich mit Meeresbrisen ab, die im Herbst sintflutartige Regenfälle verursachen können.

Allergene

enthält Sulfite

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Chapelle de Boucarut – Coteaux du Pont Du Gard Cuvée Milian IGP 2017“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar abgeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .