Ca dei Frati, Rosa dei Frati 2021, Vol.12,5%, 1500ml

29,00 

Enthält 19% Mwst.
Alk. 12,5 % vol
zzgl. Versand
Kategorien: , , Artikelnummer: 23389 Schlagwörter:

Beschreibung

Ca dei Frati, Rosa dei Frati 2021, Vol 12,5%, 1500ml Magnum

Ein hochwertiger Rosé, der imstande ist, zu überraschen. Frisch, zart und energisch zugleich. In der Nase zeigt er Noten von Weißdornblüten, grünem Apfel, Mandel und Wildkirsche. Im Mund ist er schmackhaft, frisch, pikant und imstande, den Gaumen dank seiner lebhaften Säure und dem Duft von kleinen roten Früchten zu stimulieren. Seine Süffigkeit lädt unbeschwert zum nächsten Glas ein. Geeignet zu nicht zu fetter Wurst, gebratenem Gemüse, Pilzgerichte, Caprese, Pasta und Risotto, weißem Fleisch und Fisch. Der Rosa dei Frati ist ein Roséwein aus dem Anbaugebiet Lombardei. Er wird aus Sangiovese, Barbera, Marzemino, Groppello gekeltert. Die Reben des Rosé stehen in unmittelbarer Nähe des Gardasee.

  • Farbe: Lachsrosa
  • Herkunftsland: Italien
  • Herkunftsregion: Lugano
  • Rebsorte:  Barbera, Groppello, Marzemino, Sangiovese
  • Weinstil: trockener Roséwein
  • Nase: Duft nach Waldfrüchten, Weißdorn, Grüner Apfel und Mandel
  • Geschmack : Am Gaumen frisch und Leicht
  • Körper: animierender Nachhall
  • Qualitätsstufe: DOC 2021
  • Trinktemperatur: 10 °C
  • Trinkreife: jetzt und 3-5 weitere Jahre
  • Ausbau: Stahltank
  • Verschluss: Korken
  • Hersteller: Ca dei Frati, Via Frati 22, 25010 Lugana di Sirmione, Italien
  • Auszeichnungen: Rüdiger Kleinke 94 Punkte
  • Bewertung: das Aushängeschild der Lugana Weine vom Gardasee
  • Empfehlung zu: Risotto, Nudelgerichte, Fisch und hellem Fleisch

 

Rosewein 23389

Zusätzliche Information

Gewicht 3000 g
Inhalt

1500ml

Herkunftsland

Geschichte des Hauses

Aus einem Dokument geht hervor, dass das Unternehmen Cà dei Frati seit 1782 bekannt ist.
Es berichtet von einem Haus mit Keller in Lugana, welches in Sirmione „Der Ort der Klosterbrüder“ genannt wird. Im Jahre 1939 bezog Felice Dal Cero besagtes Haus in Lugana di Sirmione und empfand von Anfang an die Berufung der Gegend zum Weinbau. Nach 30jähriger Arbeit im Weinbau nahm sein Sohn Pietro an der Entstehung des DOC teil und begann mit dem Abfüllen seiner ersten Etiketten des Lugana Casa dei Frati, später Cà dei Frati genannt. Pietro verstarb 2012 und vermachte das kulturelle Erbe seiner Frau und seinen Kindern, die das Unternehmen mit gleicher Leidenschaft weiterführen.

Ausbau des Weins

Der Rosa dei Frati reift 6 Monate auf der Hefe im Edelstahltank und mindestens weitere 2 Monate auf der Flasche.
In unmittelbarer Umgebung der Ortschaften Sirmione und Desenzano reifen bei mildem Seeklima die sorgfältig selektionierten Trauben dieses Rosé-Weins.

Allergene

enthält Sulfite

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Ca dei Frati, Rosa dei Frati 2021, Vol.12,5%, 1500ml“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Post comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .