Veuve Mathilde 2019, 14% Vol., 0,75L

10,50 

Enthält 19% Mwst.
Alk. 14 % vol
zzgl. Versand

Beschreibung

Veuve Mathilde 2019, 14% Vol., 0,75L, Weißwein

  •  Farbe: klares Zitronengelb
  • Herkunftsland: Frankreich
  • Herkunftsregion: Costières de Nimes
  • Rebsorte: 30% Grenache Blanc, 30% Vementino, 20% Rousanne, 20% Viognier
  • Weinstil: vollmundiger Weißwein
  • Nase: In der Nase entsteht eine aromatische Explosion aus weißen Blüten und Früchten mit gelbem Fruchtfleisch (Aprikose, Pfirsich).
  • Geschmack: frischer Weißwein mit Zitronen-aromatischer Kraft
  • Qualitätsstufe: AOC Costières de Nimes blanc
  • Trinktemperatur: 8-10 °C
  • Trinkreife: jetzt und weitere 3-4 Jahre
  • Verschluss: Naturkorken
  • Hersteller: Cave Cooperative des Grands Vins de Pazac, 30840 Meynes (Zusammenschluss von 7 Winzern)
  • Ausbau des Weins: Die Ernte wird nachts durchgeführt, anschließend von der Mazeration für 8 Stunden und anschließendem Pressen der Trauben. Die Gärung dauert etwa 20 Tage bei 16°, dann kommt die Reifung in Tanks auf Feinhefe, bis zum Frühling, wenn es Zeit zum Abfüllen ist.
  • Empfehlung zu: Ein Restaurantwein, Ideal zu gegrilltem Fisch, Käse
  • Prämierung: Goldmedaille PARIS 2020, Goldmedaille CONCURS DES VINS ORANGE
Weißwein Frankreich 23339

Zusätzliche Information

Gewicht 750 g
Inhalt

750ml

Herkunftsland

Herkunft

Der Weinanbau begann 1968 nach der Rodung und Trockenlegung der Hochebene von Pazac und mit der Schaffung eines Weinkellers und der Ansiedlung von 7 Winzern. 2014 wurde der Keller restauriert nach rustikaler und provenzalischen Art. Die Weine der Kellerei Pazac werden ab der Ernte 2020 mit dem HVE 3 (Hoher Umweltwert) zertifiziert, einer Charta, die aus dem "Grenelle de l'Environnement" hervorgeht, das auf die Förderung der Biodiversität und die Regulierung des Pflanzenschutzeinsatzes abzielt

Anbaugebiet

Das Anbaugebiet ist entlang des Flusses Gardon Richtung Süden bis zur „Petite Camargue“ , insgesamt 40km Weinanbau. Der Boden besteht aus Kieselsteinen und Rollkiesel. Die Reben entwickeln tiefe Wurzeln und haben daher immer ausreichend Wasser.
Der Weinanbau profitiert von einem mediterranen Klima, das von Juni bis Ende August durch eine Periode der Untertrockenheit gekennzeichnet ist, wobei maritime Einflüsse des Mittelmeers für Frische sorgen. Niederschläge sind selten und der Mistral spielt seine Rolle als natürliches Desinfektionsmittel.

Allergene

enthält Sulfite

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Veuve Mathilde 2019, 14% Vol., 0,75L“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar abgeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .